Gebetsmühle II

Kunstmaschine Gebetsmühle II

Gebetsmühle IIIn der Reihe serieller Werke entstand die „Gebetsmühle II“, die als stehende Raumskulptur und Raumteiler rundum betrachtet oder alternativ als kinetisches Wandobjekt montiert werden kann. Insgesamt zehn senkrecht nebeneinander installierte Köcher aus Zinkblech, in traditionellem Spenglerhandwerk präzise gebogen und gelötet, drehen sich bedächtig und lautlos um die eigene Achse. Die aufwendig gearbeiteten historischen Zeichenköcher dienten einem Solinger Architekten bis Anfang der 1980er-Jahre zur Aufbewahrung seiner großformatigen Pläne. Mögen sie nun in ihrer neuen Bestimmung stets ein gutes Karma erzeugen.

Kategorie: Kunstmaschine
Entstehungsjahr: 2017
Maße: 210 – 248 – 80 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.