Ausstellung des ersten Upcycling-Kunstpreises in Berlin

Start
07
Jun2021
Ende
31
Mai2022

Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU), VKU Service GmbH

Invalidenstr. 91, 10115 Berlin

Der Upcycling-Kunstpreis (upc) würdigt Künstler*innen, Designer*innen und sonstige Kreative, die ressourcensparend in einem zirkulären Prozess gebrauchte Materialien und Gegenstände erneut verwenden und dabei aufwerten.

Die Ausstellung mit Werken der sieben Nominierten als „Best off“ wird im VKU Forum bis Ende Mai 2022 präsentiert, nachdem die Exponate bereits vom 22. Mai bis 5. Juni 2021 im Zentrum für zirkuläre Kunst (ZZK) in Lübz (Mecklenburg-Vorpommern) zu sehen war.

Sie kann montags bis freitags von 15 bis 18 Uhr nach vorheriger Anmeldung (mind. 48 Stunden im Voraus) unter info@vku-forum.de besucht werden, sofern keine negative Rückmeldung erfolgt, dass der gewünschte Termin hinsichtlich der Pandemie-Kontaktbeschränkungen bereits überbucht ist.

Der erste Upcycling-Kunstpreis 2021 wurde von der Circular Art Society verliehen, ausgewählt von einer Fachjury aus mehr als 1.200 Einreichungen, darunter zahlreiche aus dem europäischen Ausland.

Initiatorin des Upcycling-Kunstpreises ist Julia Theek, Kuratorin und selbst Künstlerin. Die dreiköpfige Jury besteht aus Tanja Grass, Thomas Klotz und Cora Knoblauch.